• slide3
  • slide2
  • slide1

Veranstaltungen in Ballenstedt

03.01. City – Candlelight Tour
Ein Programm, welches auch die leisen Töne von CITY berücksichtigt. Die schönsten Balladen aus nunmehr über 45 Jahren Bandgeschichte und die größten Hits in neuen elektro-akkustischen Arrangements.
Es müssen nicht immer die großen Gesten sein, die das Herz berühren. CITY versteht es in diesem Programm auf Samtpfoten eine ganz besondere Atmosphäre zu schaffen und das Publikum zu verzaubern. CITY – das ist ja nicht nur eine Band. Auch wenn es schon ausreichen würde bei einer Band wie dieser. CITY – das ist Kulturgeschichte.
Ort: Schlosstheater
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: VVK 43,15 €

08.01. Mittwochskino
Den aktuellen Filmtitel erfahren Sie telefonisch
unter der Tel.Nr. 039483-979590
Ort: Filmmuseum Schloss Ballenstedt
Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: mit Unkostenbeitrag

11.01. Unterwegs in Ballenstedts Wäldern
Wandern mit dem Harzklub Zweigverein Ballenstedt
Wanderung: Forsthaus Kohlenschacht – Bauernwiese – Bärenlöcher – Hirschteich – Kohlenschacht
Streckenlänge: ca. 10 km
Wanderführung: P. John (039483-81383)
Treffpunkt: 9:00 Uhr Parkplatz Kohlenschacht Ballenstedt

11.01. Krimidinner – Der Spuk von Darkwood Castle
Episode IV der Ashtonburry-Chronik
Willkommen zur Versteigerung!
Die geladenen Gäste finden sich im Speisesaal von Schloss Darkwood, einem altehrwürdigen Herrenhaus in Schottland, Stammsitz derer von Ashtonburry ein. Das Schloss soll versteigert werden, denn die Unterhaltskosten sind nicht mehr finanzierbar. Mysteriöse Gerüchte machen die Runde.
Was ist dran an der Geschichte, dass der 4. Lord Ashtonburry einen Schatz mitsamt seiner untreuen Gattin und deren erlegten Liebhaber in den Gemäuern des Anwesens eingemauert hat? Gibt es den sagenumwobenen Geist des Hauses Ashtonburry wirklich? Verlässt dieser des Nachts die feuchte Gruft, um seine letzte Ruhestätte zu schützen? Wird er nicht ruhen, bis die Schuldigen gefunden und zur Rechenschaft gezogen sind?
Viele Fragen, die vielleicht im Verlauf des delikaten 4-Gänge-Menüs schaurige Antworten erhalten werden.
Ort: Schlosshotel „Großer Gasthof“
Beginn: 19.00 Uhr
Preis: 94,60 € pro Person (inkl. Menü)

11.01. Der Kleine Muck – Das Märchenmusical für die ganze Familie
Der kleine Muck – ein fantasievolles Märchen über Selbstvertrauen, Freundschaft und die Bedeutung von Glück Die farbenfrohe Geschichte beginnt, als der kleine Muck aus seinem Dorf aufbricht, um
woanders sein Glück zu finden, denn in seiner Heimat wird er für ein „anderes Aussehen“ gehänselt und verachtet.
Auf seiner Suche nach dem Glück trifft der kleine Muck auf allerhand fantastische Wesen. Da ist die alte Katzen-Frau, die dem Muck Obdach gewährt, ein fahrender Händler, der so ziemlich alles verkauft, was man sich nur denken kann, ein geldgieriger Sultan, eine wunderschöne Prinzessin und nicht zuletzt Kater Tavu, dem Äußerlichkeiten völlig egal sind, solange er etwas zu futtern bekommt.
Die Suche nach dem Glück ist eine Reise zu sich selbst. Familiengerecht und durch witzige Dialoge aufgepeppt, führt dieses magische Märchen an tiefgründige Themen heran. Wer sich
verzaubern lassen möchte, ist bei dieser fantasievollen und bunten Adaption frei nach dem Klassiker von Wilhelm Hauff genau richtig, denn nicht nur das wandelbare Bühnenbild und die leuchtenden Kostüme, sondern auch die selbstkomponierten Popsongs mit orientalischer Würze tragen ihren Teil dazu bei, dass dieser Nachmittag zauberhaft wird.
Beginn: 16.00 Uhr
Ort: Schlosstheater
Eintritt: VVK ab 16,67 €

17./18.01. „Zauber der Travestie“
Die High-Light Show erneut in Ballenstedt – die schräg schrille andere Revue – mit Gästen aus Namenhaften Cabarett`s Deutschlands erneut im „Schloßtheater“ in Ballenstedt mit einem Programm der Extraklasse. Tauchen Sie ein in die Welt der Travestie und lassen Sie sich verzaubern, unterhalten und überraschen. Mal heftig, mal mit Herz und das alles ist verpackt in eine Vielfalt von farbenprächtigen Kostümen. Ob Mann oder Frau am Ende wissen Sie es nicht genau….Lassen Sie sich verführen in eine Welt aus Illusionen und perfekter Täuschung. Ein High Light folgt dem anderen und ein Künstler jagt den anderen von der Bühne in unserer rasanten Show. Die Revue „Zauber der Travestie“ ist erneut in Ballenstedt bei Ihnen zu Gast. Erleben Sie eine Show, in der Sie mitmachen, tanzen und singen können. Eine Gala Revue der anderen Art. Show- Cabaret der Extraklasse mit Angriff auf die Lachmuskeln. Bekannt aus RTL, N3 RBB-Fernsehen, MDR Sachsen Anhalt sowie aus den Regionalprogrammen der einzelnen Sendeanstalten.
Nicht kopiert und doch erreicht… Einfach zurück lehnen und genießen, das ist unser Motto…… Schrill, frech die etwas andere Revue……. Empfohlen ab 16 Jahre.
Ort: Schlosstheater
Beginn: Samstag: 19:30 Uhr / Sonntag 16.00 Uhr
Eintritt: VVK ab 24,60 €

18.01. Hoftag mit Jahresrückblick auf dem heimatHOF Gut Ziegenberg
Gezeigt werden Fotos und Filme aus dem Jahr 2019 und neue Pläne für 2020 geschmiedet
Beginn: 14.30 – 18.00 Uhr
Ort: heimatHOF Gut Ziegenberg, Burgstraße 15, 06493 Ballenstedt

25.01. Im Winter zum „Armen Heinrich“
Wandern mit dem Harzklub Zweigverein Ballenstedt
Wanderung: Forsthaus Röhrkopf – Armer Heinrich – Gräfenteich – Meiseberger Weg
Streckenlänge: ca. 10 km
Wanderführung: H. u. P. Rienecker (039483-81324)
Treffpunkt: 9:00 Uhr Wanderparkplatz Schlossplatz